Offene Metall-Faltenbälge von Mera Bellows:

Effizientes Innenhochdruckumformen

Mera Bellows Technologien ermöglichen die Verwendung nahtlos tiefgezogener Metallhülsen, deren Boden für das Angebot offener Metallbalg Konstruktionen in einem zusätzlichen Arbeitsschritt abgeschnitten werden kann. Dieser Weg der Herstellung bietet beim automatisierten Handling und der Überprüfung auf Leckagen erhebliche Vorteile. Die Abschlussform der Faltenbälge kann fast beliebig gestaltet werden.

Anwendungen: Dichtungselemente, Flexible Verbinder, Dämpfungselemente, Kraftüberträger, Wellenkupplungen.

Lieferbare Balggrößen

Min [mm] Max [mm]
Innen-Ø 4,2 ± 0,1 70,0 ± 0,3
Außen-Ø 6,0 ± 0,2 100 ± 0,5
Wandstärke 0,065 ± 0,004 0,40 ± 0,025

Tabelle: Minimale und maximale Balg-Durchmesser

 


Einseitig geschlossene Metallbälge

aus nahtlosen Präzisionshülsen

Mera Bellows kann aufgrund des Produktionsverfahrens Metallbälge als einseitig geschlossene Konstruktion anbieten. Der Boden kann nahezu beliebig geformt und so den spezifischen Anforderungen unserer Kunden angepasst werden. Einige Bodenformen können Sie beispielhaft der Skizze entnehmen.

Unterschiedliche Bodenformen

Unterschiedliche Bodenformen

Vorteile: Eine Kraftübertragung durch den Faltenbalg kann ohne zusätzliches Löten oder Schweißen erfolgen. Dadurch spart der Kunde Produktionszeit und -mittel und eliminiert zusätzlich alle Probleme, die durch Löt- oder Schweißnähte entstehen können.

Anwendungen: Druckschalter, Höhensensoren in der Luftfahrt, Temperaturfühler und Aktuatoren in der Mess- und Regeltechnik, Bewegungs- und Kraftwandler.

Lieferbare Balggrößen

Min [mm] Max [mm]
Innen-Ø 4,2 ± 0,1 70,0 ± 0,3
Außen-Ø 6,0 ± 0,2 100 ± 0,5
Wandstärke 0,065 ± 0,004 0,40 ± 0,025

Tabelle: Minimale und maximale Balg-Durchmesser

 


Mehrwandige Metallbälge von Mera Bellows:

Sicher ist sicher

Mera Bellows hat eine lange Tradition in der Produktion doppelwandiger Metallbälge. Um diese Spezialitäten herzustellen, werden vor dem Formieren der Balgwellen zwei Hülsen ineinander gesteckt. Dabei ist auf höchste Präzision der Hülsendurchmesser sowie auf peinliche Sauberkeit der Hülsenoberflächen zu achten. Die Abbildung rechts zeigt das Schliffbild eines zweiwandigen Metallbalgs.

Schliffbild eines zweiwandigen Messingbalgs

Schliffbild eines zweiwandigen Messingbalgs

Die häufigste Anwendung ist als flexibles Dichtungselement. Der Vorteil der Doppelwandigkeit ist die große Sicherheit gegen Leckage: Sollte eine Wand des Balgs reißen, funktioniert immer noch die zweite Wand als Dichtung.

Lieferbare Balggrößen

Min [mm] Max [mm]
Innen-Ø 4,2 ± 0,1 70,0 ± 0,3
Außen-Ø 6,0 ± 0,2 100 ± 0,5
Wandstärke 0,065 ± 0,004 0,40 ± 0,025

Tabelle: Minimale und maximale Balg-Durchmesser